Zaunanlagen für öffentliche, gewerbliche und private Bereiche, die durch hochwertige Qualität sicher und dauerhaft geschützt werden.

Industriezaunanlagen mit bis 2,43 Mtr. Gesamthöhe.

Zusätzlicher Übersteigschutz durch:

- Mattenabwinkelung 45 - 90° Grad / bis 400 mm

- " Y " Pfosten mit Stachel- oder Natodrahtaufsatz

Standartlängen 2,5 Mtr. im ebenen Gelände und Variationen zur Gestaltung in Hanglagen und in kniffeligem Grenzverlauf.

Als "Voll- Parallelogramm" an Hanglage angepasst

Oberflächen feuerverzinkt und wahlweise pulverbeschichtet.

Sichtschutz durch KST- Geflächt in verschiedenen Farben und Formen.

Mattenhöhe "Standart"

  • 0630 mm
  • 0830 mm
  • 1030 mm
  • 1230 mm
  • 1430 mm
  • 1630 mm
  • 1830 mm
  • 2030 mm
  • 2230 mm
  • 2430 mm

Technische Beschreibung Doppelstabmatte: "Standartausführung":

  • Gesamtlänge: 2510 mm
  • Leichte Matte: Drahtdurchmesser ca.: 6/5/6 mm
  • Schwere Matte: Drahtdurchmesser ca. 8/6/8 mm
  • Teilung Senkrechtstäbe: 51 Stck./ 2510 mm; Stab: Stab = 49,2 mm
  • Teilung Doppelstäbe: 200,0 mm

Oberflächenbehandlung Doppelstabmatten:

  • Als "Rohdraht" verschweißt (keine rostenden Knotenpunkte) 
  • Feuerverzinkt nach DIN EN 1461 (geeignet für den Außenbereich)
  • Pulverbeschichtet nach RAL/ DB

Befestigungsmaterial für Doppelstabmatten

 

Rechteck- Pfosten: 60 x 40 x 2,0 mm

  • zum Einbetonieren (+ 600 mm)
  • zum Verschrauben (mit Winkel- oder Bodenplatte)

 

 

 

Mattenbefestigung:

  • mit Klemmplättchen und (Sicherheits) Innensechskantschraube 5,5 M8 -V2A-
  • mit U- Bügel, Geräuschdämpfer und Gegenlasche
  • mit Abdeckleiste 40 x 4,0 mm und (Sicherheits) Innensechskantschrauben M8

 

 

Pfostenoberfläche:

  • Feuerverzinkt nach DIN EN 1461 (geeignet für den Außenbereich)
  • Pulverbeschichtet nach RAL/ DB